KONSTRUKTION

 General-Bauleitung
| Raumplanung – Design-Vision – Atmosphäre
| Technik

WELLCONCEPTS erstellt als Generalunternehmung außergewöhnliche Spas von optimaler Qualität termingerecht und zu vereinbarten Fixpreisen.

Die Bedürfnisse der Bauherrschaft bestimmen den Auftragsumfang: Entweder führt WELLCONCEPTS als Generalunternehmung auf der Basis bereits vorliegender Projektunterlagen und ausgearbeiteter Baupläne sämtliche Leistungen zur Errichtung des Spas aus. Oder die Bauherren beziehen WELLCONCEPTS bereits für die Projektierung des Spas mit ein. Dann erbringt WELLCONCEPTS neben der Termin- und Kostengerechten Bauausführung bis zur schlüsselfertigen Übergabe auch sämtliche Planungsleistungen.

 

RAUMPLANUNG, DESIGN-VISION & ATMOSPHÄRE  

Raumplanung
Entwicklung einer detaillierten Planung der einzelnen Spa-Bereiche unter Berücksichtigung des Platzbedarfs und der betrieblichen Anforderungen (Fläche für jeden Anwendungsbereich, Funktionalität der Zirkulation|des täglichen Ablaufes). Erstellung erster Skizzen der Raumplanung für Architekten, Innenarchitekten und andere Berater.

Design-Konzept und Vision
Entwicklung und Umsetzung der Design-Vision für das gesamte Spa-Projekt unter Einbeziehung der Machbarkeit (Lage und Bebauungsmöglichkeiten).

Atmosphäre
Den krönenden Abschluss unserer Konzeption bildet die Schaffung der richtigen Atmosphäre (Mood-Boards für Designer und Raumausstatter im Hinblick auf stilistische und funktionale Anforderungen).

Raumplanung

TECHNIK (vom Konzept bis zur Fertigstellung der Bauphase)

Entwicklung eines Stufenplanes der Technik. Unterstützung des Kunden mit laufender technischer Beratung. Ausführliche Rezension auf allen Stufen der Konstruktionszeichnungen vom Konzept bis zur finalen Umsetzung (am Ende jeder Planungsphase). Entwicklung von Betriebsstandards der gesamten Spa-Anlage.

Steuerungstechnik (Licht- & Verdunkelungssysteme, Heizungs- & Klimatechnik)
Verbrauch und effektive Nutzung sowie automatische witterungsbedingte Anpassungen von Licht und Wärme spielen bei der Gebäudeautomation eine große Rolle. Wir zeigen nicht nur die technischen Möglichkeiten auf, sondern errechnen Ihnen auch die effektive Ersparnis einer neuen technischen Ausstattung. Hochwertig geplante Gebäudetechnik, wie sie zum Beispiel in Hotels genutzt wird, soll nicht nur die Bedienung vereinfachen, sondern vor allem die Wirtschaftlichkeit eines Systems verbessern.

Intelligente Gebäude- & Steuerungstechnik
Als Fachplaner beraten wir in allen Bereichen der intelligenten Gebäude- und Steuerungstechnik sowie bei allen Arten der modernen AV-Medienprodukte. Innovative Technik und edelste Materialien, größter Bedienkomfort und höchste Präzision in der Umsetzung bilden die Eckpfeiler unserer Philosophie. Wir arbeiten immer Hand in Hand mit Architekten, Inneneinrichtern, Lichtplanern, Designern und vor allem mit unseren Kunden, um ein wunschgemäßes und budgetbezogenes Ergebnis zu erreichen. Von der Planung über die Installation der Komponenten bis zur Endabnahme des Systems sind wir immer der persönliche Ansprechpartner.

Medientechnik  
Wir planen alle Arten der modernen AV-Medienausstattungen. Da, wo unser Kunde genießen und entspannen möchten, ermöglichen wir ihm den Zugriff auf seine Lieblingsmusik, seinen Lieblingsfilm oder die Bedienung der Gegensprechanlage, natürlich mit Bild und Ton.

Wellness & Smart Home
Ein Smart Home steuert und überwacht viele Vorgänge im Haus automatisch nach vorher einprogrammierten Vorgaben und Bedingungen, so, wie der Kunde es wünscht. Was kann Smart Home für die Wellness tun? Es gibt vier Bereiche:

Zutritt.
Hier können wir aufteilen nach Mitarbeitern und Gästen. Es können verschieden abgestufte (zeitliche und organisatorische) Berechtigungen vergeben werden, zum Beispiel für Nebenräume und Büros. Der Zutritt kann Arbeits- und Behandlungszeiten dokumentieren und ist jederzeit nachzuvollziehen.

Sicherheit.
Über Sensoren können Fenster, Türen und Nebenräume überwacht werden. Man sieht, ob sie geöffnet sind oder ob jemand versucht einzudringen. Im Wellnessbereich sorgen Rauch-, Feuer-, Wasser-, Gas- und Präsenzmelder für Sicherheit. Draußen können Bewegungsmelder und Kameras Haus und Parkplatz überwachen.

Komfort.
Eine smarte Steuerung kann in Durchgangs- und Nebenräumen das Licht über Bewegungssensoren ein- und ausschalten, vorprogrammierte Lichtszenen zeitgesteuert oder mit einem einzigen Knopfdruck erzeugen. Auch Heizung und Lüftung können Tageszeiten- und Raumunabhängig geregelt werden. Temperatur- und Raumluftsensoren und eine Wetterstation sorgen für den nötigen Input. Im Sommer, wenn die Sonne die Räume zu sehr aufwärmt, werden automatisch die Rollläden oder Jalousien heruntergefahren.

Energieeinsparung.
Ein perfektes Zusammenspiel von Heizung, Lüftung, Aircondition und Licht sorgt automatisch für optimales Energiemanagement. Keine vergeudete Energie mehr! Wenn Sonneneinstrahlung die Räume aufheizt, wird nicht die Aircondition als erstes hoch-, sondern die Rollläden heruntergefahren.